Beni Grob liebt es in der Freizeit zu Weben. Auf dem computer gesteuerten 16 Schaft Handwebstuhl entstehen Kleiderstoffe, Stoffe für Hüte, exklusive Schals oder individuelle Handtücher. Die verwendeten Materialien sind vorwiegend Naturmaterialien wie Seide, Wolle, Baumwolle und Leinen.
Die gewobenen Stoffen vernäht er anschliessend zu den ganz besonderen Kleidungsstücken, die er dann auf Kunsthandwerkausstellungen verkauft.

.








Home
Bea
Blog
News
Beni
Kurse / Classes

Beni Grob loves to weave in his leisure time, On the computer driven 16 shaft handloom originate fabric for clothes, hats and exclusive scarves and individual towels. The materials are mostly natural yarns like silks, wool, coton and linen.
He sews the finished fabrics into very special clothes, which he sells at art and craft shows.








Bea Grob
beesatelier
Follow us:




Beni Grob
Downloads